IBA ist Laboratorium auf Zeit


IBA – das steht kurz für Internationale Bauausstellung. Bei einer IBA wird in einem Projektzeitraum von bis zu zehn Jahren live erforscht, wie die Stadt der Zukunft aussehen kann. Unter dem Leitthema Wissen | schafft | Stadt ist die IBA in Heidelberg von 2012 bis 2022 in der gesamten Stadt aktiv. In dieser Zeit hilft sie, Prozesse und Bauprojekte rund um das Thema „Wissensgesellschaft“ zu initiieren, zu evaluieren und umzusetzen. Mehr


IBA_PROJEKT | #030 B³ Gadamerplatz

Baustellenführung beim B³ Gadamerplatz

Bei bestem Sommerwetter fanden die Baustellenführungen des Reallabors „urban office“ beim ersten Sommerfest der Bahnstadt am 15. Juli 2017 regen Zuspruch. Mit dabei war auch Architekt Peter Donn (Datscha Architekten). B³ öffnete am 11. September 2017 seine Türen für die ersten Schüler_innen. Mehr

IBA_PROJEKT | #067 »DER ANDERE PARK«

Stadtspaziergang über den »ANDEREN PARK«

Im Rahmen des 34. Südstadtfestes veranstaltete die IBA Heidelberg eine dialogische Führung durch das nationale Projekt des Städtebaus und traf Vertreter_innen des Mark Twain Center for Transatlantic Relations, des Kulturhaus Karlstorbahnhof, der Polizei, der praxisHochschule und der Kreativwirtschaft. Mehr

IBA_WISSEN

IBA_LOGbuch No°1 | Reflexionen

Mit dem ersten LOGbuch der IBA Heidelberg verdeutlichen wir wissenschaftlich, aus interdisziplinären Blickwinkeln, in nachdenklichen bis heiteren Short Stories und in fotografischer Beobachtung die Besonderheit Heidelbergs als „Wissensstadt von morgen“. Mehr

IBA_PROJEKT | #033 Energie- und Zukunftsspeicher

Spatenstich für den Energie- und Zukunftsspeicher

Am Montag, den 17. Juli 2017, fand ein symbolischer Spatenstich für das Leuchtturmprojekt der IBA auf dem Werksgelände der Stadtwerke Heidelberg im Pfaffengrund statt. Prof. Michael Braum und Jürgen Odszuck, der Erste Bürgermeister der Stadt Heidelberg übergaben die IBA_PROJEKT-Urkunde an Michael Teigeler. Mehr

IBA_ONLINEFacebook

Facebook Teaserbild

IBA Heidelberg auf Facebook

Die IBA Heidelberg gibt es auch auf Facebook. Hier berichten wir von unseren Projekten und Kandidaten, von unseren nationalen und internationalen Gästen, informieren über Baukultur in Heidelberg und Umgebung, zeigen studentische Visionen für Heidelberg. Und bieten interessante Kurzbeiträge und Links zu unserer Arbeit. Mehr

IBA_KURATORIUM

IBA-Kuratorium mit M. Braum und C. Zillich. Es fehlt I. Mattaj © Christian Buck

Das IBA-Kuratorium

Interdisziplinäre Experten für die Wissensstadt von morgen

Das Kuratorium der IBA Heidelberg ist mit Experten aus Planung, Wissenschaft und Wirtschaft interdisziplinär besetzt. Der Expertenrat berät die IBA bei ihrer programmatischen und kommunikativen Ausrichtung. Die Mitglieder unterstützen zudem bei der Vermarktung der IBA und verbinden die IBA Heidelberg mit einem internationalen Netzwerk. Mehr

IBA_WISSEN

Die lernende IBA

Beispielgebende Projekte aus Architektur und Planung

Hier stellen wir eine Auswahl von Projektbeispielen aus unseren IBA_LABs vor, die modellhaft für die Wissensstadt von morgen stehen. Mehr

IBA_NETZWERK

IBA Geschichte

Was ist eine IBA? Was kann dieses Format erreichen? Mit welcher Art von Aufgaben sind Internationale Bauausstellungen heute konfrontiert? Hier lernen Sie mehr über die 100 jährige Geschichte der Internationalen Bauausstellungen. Mehr