IBA ist Laboratorium auf Zeit


IBA – das steht kurz für Internationale Bauausstellung. Bei einer IBA wird in einem Projektzeitraum von bis zu zehn Jahren live erforscht, wie die Stadt der Zukunft aussehen kann. Unter dem Leitthema Wissen | schafft | Stadt ist die IBA in Heidelberg von 2012 bis 2022 in der gesamten Stadt aktiv. In dieser Zeit hilft sie, Prozesse und Bauprojekte rund um das Thema „Wissensgesellschaft“ zu initiieren, zu evaluieren und umzusetzen. Mehr


IBA_PROJEKT | #006

IBA_GAME spielen und das Leben auf dem Patrick-Henry-Village kreativ gestalten

Heidelberg bekommt mit dem PHV einen neuen Stadtteil. Mit dem Computerspiel IBA_GAME | 20.000 Blocks entwirft der Spieler virtuell selbst, wie das Gelände aussehen könnte. Alle bis zum 15. März 2017 gespielten Sessions fließen in die Entwicklungsvision des Areals ein. Mehr

IBA_KANDIDAT | #068

IBA_KANDIDAT

Campus Bergheim

Mit dem IBA_KANDIDAT Campus Bergheim hat die IBA seit diesem Jahr ein bedeutendes Projekt des Landes Baden-Württemberg im Portfolio. Mit der IBA Heidelberg soll der geschichtsträchtige Campus mit baukulturellem Exzellenzanspruch weiterentwickelt werden. Mehr

IBA_PHV

ASTOC und Ramboll Liveable Cities LAB präsentierten Szenarien für Patrick-Henry-Village

Von freien urbanen Experimentierzonen über Lernräume als neue Stadtteilzentren bis hin zu ansprechend gestalteten, Lebensmittel produzierenden und wasserreinigenden Freiräumen reichten die Vorschläge. Mehr

IBA_ACADEMY

© NTNU

ACADEMY N°1

Wie geht es weiter mit Bergheim West?

Aus aktuellem Anlass: Wie kann man dem von Verkehr geprägten Stadtteil Bergheim West neue Nutzungen und mehr Außenraumqualität geben? Damit beschäftigten sich Studierende aus Deutschland, Norwegen, der Schweiz und Mexiko bei der ersten IBA_ACADEMY. Mehr

IBA_LAB N°4

IBA_LAB N°4 »Die koproduzierte Stadt«

Dokumentation jetzt online

Gemeinsam mit der Hans Sauer Stiftung veranstaltete die IBA Heidelberg im Oktober 2016 unter dem Titel »Die koproduzierte Stadt« eine internationale Fachtagung. Mit dabei waren internationale Experten aus Architektur, Stadtplanung, Wirtschaft und Wissenschaft mit neuen Strategiekonzepten. Mehr

IBA_PROJEKT | #012 CA

IBA@WORK

Das Collegium Academicum öffnet seine Türen

Am Sonntag, 20. November 2016 öffnete das Collegium Academicum auf der Fläche US-Hospital erstmals seine Türen und lud interessierte Bürger ein, sich über das Projekt zu informieren. Im Sinne des zukünftigen CA als Bildungsort ermöglichten diverse Workshops das von- und miteinander lernen. Mehr

IBA_PROJEKT | #006 exPRO 3

IBA@WORK

Spatenstich beim IBA_PROJEKT exPRO 3

Es wurde gehämmert, gemeißelt und geschliffen: Am 12. November 2016 verband das IBA_PROJEKT exPRO 3 seinen Spatenstich mit einer Baustellenbegehung und die Gäste konnten sich selbst in verschiedenen Handwerksrichtungen ausprobieren. Mehr

IBA_AUFSICHTSRAT

Volker Hassemer im Aufsichtsrat der IBA

Volker Hassemer unterstützt die IBA Heidelberg nun als neues, auswärtiges Mitglied des Aufsichtsrates. Er war 13 Jahre lang Senator in Berlin für Stadtentwicklung und Umweltschutz und Kulturelle Angelegenheiten, seit 2006 ist er Vorsitzender des Vorstandess der Stiftung Zukunft Berlin. Mehr

IBA_KANDIDAT | #029

Forum Adenauer Platz

Unterstützer gesucht

Gegenüber der DAI-Villa soll in direkter Nachbarschaft ein außergewöhnlicher Ort für neue Veranstaltungs- und Austauschformen mit hoher Sichtbarkeit im Stadtbild geschaffen werden. Angedacht ist ein leichter, organischer Holzpavillon als Ausstellungs- und Diskussionsforum auf dem Adenauerplatz. Werden Sie Unterstützer! Mehr

IBA_KANDIDAT | #033

Energie- und Zukunftsspeicher

Preisträger von internationalem Realisierungswettbewerb stehen fest

Dienstag, den 27. September, hat eine interdisziplinäre Jury 14 Entwürfe für das IBA_PROJEKT Energie- und Zukunftsspeicher auf dem Pfaffengrunder Gelände der Stadtwerke Heidelberg begutachtet. Drei davon wurden als Preisträger ausgewählt. Mehr

IBA_LOCAL

IBA_LOCAL 2016 N°3

Engagement für Baukultur

Wie können Baukultur und Stadtentwicklung zusammengedacht werden? Und welche Visionen gibt es dabei für Heidelberg? Der dritte Termin der Reihe IBA_LOCAL fand am 8. Dezember 2016 in den Räumen der Eternit Akademie des Baustoffherstellers Eternit GmbH in Heidelberg-Rohrbach statt. Mehr

IBA_KANDIDAT | #027

13ter Stock_002_860_484

Ideenhaus Emmertsgrund

Ein Haus für interkulturelle Bildung

Im Emmertsgrund soll auf Initiative der Evangelischen Kirche auf ihrem Grundstück gemeinsam mit weiteren Partnern ein Ideenhaus für interkulturelle Bildung entstehen. Dazu fand am 12. Mai 2016 die erste Bürgerbeteiligung statt. Mehr

IBA_ONLINEFacebook

Facebook Teaserbild

IBA Heidelberg auf Facebook

Die IBA Heidelberg gibt es auch auf Facebook. Hier berichten wir von unseren Projekten und Kandidaten, von unseren nationalen und internationalen Gästen, informieren über Baukultur in Heidelberg und Umgebung, zeigen studentische Visionen für Heidelberg. Und bieten interessante Kurzbeiträge und Links zu unserer Arbeit. Mehr

IBA_KURATORIUM

IBA-Kuratorium mit M. Braum und C. Zillich. Es fehlt I. Mattaj © Christian Buck

Das IBA-Kuratorium

Interdisziplinäre Experten für die Wissensstadt von Morgen

Das Kuratorium der IBA Heidelberg ist mit Experten aus Planung, Wissenschaft und Wirtschaft interdisziplinär besetzt. Der Expertenrat berät die IBA bei ihrer programmatischen und kommunikativen Ausrichtung. Die Mitglieder unterstützen zudem bei der Vermarktung der IBA und verbinden die IBA Heidelberg mit einem internationalen Netzwerk. Mehr

IBA_WISSEN

Die lernende IBA

Beispielgebende Projekte aus Architektur und Planung

Hier stellen wir eine Auswahl von Projektbeispielen aus unseren IBA_LABs vor, die modellhaft für die Wissensstadt von morgen stehen. Mehr

IBA_NETZWERK

IBA Geschichte

Was ist eine IBA? Was kann dieses Format erreichen? Mit welcher Art von Aufgaben sind Internationale Bauausstellungen heute konfrontiert? Hier lernen Sie mehr über die 100 jährige Geschichte der Internationalen Bauausstellungen. Mehr