Halbzeit! Die IBA gibt vom 27.04. – 08.07.2018 in einer Ausstellung im Heidelberger Mark Twain Center Einblick in ihre Projekte und Prozesse. Ein vielfältiges Begleitprogramm lädt zum Entdecken ein, was IBA alles bedeuten kann. Mehr


KALENDER

ALLE VERANSTALTUNGEN

Die umfangreiche Ausstellung der IBA Heidelberg im Mark-Twain-Center wird bereichert durch rund 70 Veranstaltungen in der ganzen Stadt. Zum vollständigen Kalender gelangen Sie hier. Mehr

UNIVERSITÄT HEIDELBERG

DIE STADT VON MORGEN

Zukunftsfragen der Gesellschaft

Eine Veranstaltungsreihe der Universität Heidelberg in Kooperation mit dem Institut für Geographie, dem Reallabor Urban Office und der IBA_Heidelberg. Mehr

DEUTSCH-AMERIKANISCHES INSTITUT

STADT IN DER LITERATUR

DAI und IBA im Gespräch

In Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut widmen wir uns anhand von vier interessanten Vorträgen aus Literatur, Journalismus und Verhaltensbiologie dem Thema Stadt. Mehr

KARLSTORKINO

IBA_FILMREIHE IM KARLSTORKINO

Das Karlstorkino zeigt im Rahmen der Zwischenpräsentation ausgewählte Filme zu aktuellen Stadtentwicklungsprozessen. Mit dabei in einer Sondervorstellung: Der kürzlich erschienene „Niemandsland“ über das Benjamin-Franklin-Village in Mannheim. Mehr

FÜHRUNG & DISKUSSION

LERNRÄUME

Durch die Ausstellung mit Dr. Karl-Heinz Imhäuser

Mi 08.05. | 18.00 Uhr Wie beeinfusst der gebaute Raum unser Lernen im 21. Jahrhundert? Welche Rolle spielt die Digitalisierung dabei? Und welche Bedeutung haben Lernräume für die sie umgebenden Quartiere? Mehr

FÜHRUNG & DISKUSSION

WISSENSCHAFTEN

Durch die Ausstellung mit Prof. Ulf Matthiesen

Mi 06.06. | 19.00 Uhr Welche Möglichkeiten bietet eine auf die Wissensgesellschaft zielende Stadtentwicklung für die Wissenschaften, die Wirtschaft und die Stadtgesellschaft? Mehr

FÜHRUNG & DISKUSSION

VERNETZUNGEN

Durch die Ausstellung mit Dr. Silke Steets

Mi 12.06. | 18.00 Uhr Industrie 4.0, Smart City, Big Data – wie muss eine Verkehrsinfrastruktur in der Wissensgesellschaft funktionieren? Wie verändert Digitalisierung gesellschaftliche Teilhabe und städtische Öffentlichkeit? Mehr

FÜHRUNG & DISKUSSION

STOFFKREISLÄUFE

Durch die Ausstellung mit Prof. Undine Giseke

Mi 20.06. | 18.00 Uhr Wie lässt sich Urbanität mit Natur verbinden? Im Mittelpunkt stehen PHVision, der Landwirtschaftspark und der Energie- & Zukunftsspeicher. Mehr

PARALLELE AUSSTELLUNG

OPEN IBA

IBA – Mehr als eine Ausstellung

Im Foyer der Neuen Universität informiert das Gemeinschaftsprojekt der IBA Thüringen und der IBA Heidelberg über Format und Geschichte aller Internationaler Bauausstellungen von 1901 bis heute. Mehr

PARALLELE AUSSTELLUNG

STADTANSICHTEN

Heidelberger Kunstverein

Die internationale Gruppenausstellung „Stadtansichten“ zeichnet die regen Auseinandersetzungen mit dem Sehnsuchtshorizont Stadt, mit modernen Veduten und der Vermessung realer Lebens- und Arbeitsbedingungen nach. Mehr

PARALLELE AUSSTELLUNG

HEIDELBERG IM PORTRÄT

Kurpfälzisches Museum

Im Zusammenspiel mit dem Heidelberger Kunstverein zeigt das Kurpfälzische Museum alle wesentlichen Darstellungen Heidelbergs vom ausgehenden Mittelalter bis zum 21. Jahrhundert. Mehr

PARALLELE AUSSTELLUNG

UNRUHE UND ARCHITEKTUR

Sammlung Prinzhorn

Die Ausstellung eröffnet ein eigenes Panorama von Architekturfantasien, in denen sich die besonderen Innenwelten von Menschen mit psychischen Ausnahme-Erfahrungen spiegeln. Mehr